News

Satzungsänderung mit mehr als 91% der Stimmen

Gestern, am Freitag, den 23.02.2024, fand unsere außerordentliche Generalversammlung statt. 

Das Hauptthema dieser Versammlung war eine Satzungsänderung. Die Mitgliedschaft in der Bruderschaft sollte allen natürlichen Personen möglich sein, welche das 18 Lebensjahr vollendet haben und sich zu den Zielen der Bruderschaft bekennt.

104 stimmberechtigte Schützenbrüder haben entschieden.

Ergebnis:

  • 95 Schützenbrüder für die Satzungsänderung
  • 9 Schützenbrüder gegen die Satzungsänderung
 
Die Schützenbruderschaft St. Maria Magdalena Bruchhausen heisst alle interessierten Frauen willkommen. 
 

https://www.schuetzen-bruchhausen.de/beitritt/

 

Ausserordentliche Generalversammlung

Einladung zur

außerordentlichen

Generalversammlung

der Schützenbruderschaft St. Maria
Magdalena Bruchhausen 1849 e.V.

 

am Freitag, den 23.02.2024 um 19.30 Uhr in die Schützenhalle Bruchhausen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Antrag zur Satzungsänderung (Details siehe Anhang)
  3. Verschiedenes

Im Auftrag des Vorstands der Schützenbruderschaft

Uwe Schulte
Hauptmann

Dieter Molitor
stellv. Hauptmann

Anhang mit den beantragten Änderungen.

Änderung 1:

§ 2 Sinn und Zweck

Die Schützenbruderschaft ist eine Vereinigung von Männern natürlichen Personen. Sie vertritt die Ideale der alten westfälischen historischen Schützenbruderschaften und bekennt sich zu den
Leitworten der Sauerländer Schützen „Glaube – Sitte – Heimat”, die es gilt, auf der Grundlage christlicher Werte lebendig zu halten.

Änderung 2:

§ 3 Mitgliedschaft

Die Schützenbruderschaft besteht aus dem Präses, sowie aus den ordentlichen, den Ehren- und den Ehrenvorstandsmitgliedern. Präses ist jeweils der für die Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena in Bruchhausen zuständige Pfarrer. Ordentliches Mitglied kann jede männliche natürliche Person werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, die bürgerlichen Ehrenrechte besitzt und sich zu den Zielen der Bruderschaft bekennt.

Änderung 3:

Vorbemerkung:
Aus Gründen der Lesbarkeit sind im Satzungstext durchgängig alle Personen, Funktionen und Amtsträgerbezeichnungen in der männlichen Form gefasst. Soweit die männliche Form gewählt wird, werden damit sowohl weibliche wie männliche Funktions- und Amtsträger angesprochen.

Demonstrationszug für Demokratie und gegen Faschismus

Arnsberg steht auf!

Allianz der Mitte und gegen Faschismus

Demonstration in Neheim am 02.02.2024 ab 16.30 Uhr.

Bexleyplatz
(obere Fugängerzone)

Gemeinsamer Demozug durch die Fußgängerzone mit anschließender Kundgebung auf dem Marktplatz.

Weihnachtsdisco 2023

Stille Nacht ist vorbei!

Wie jedes Jahr findet auch 2023 wieder die Weihnachtsdisco der Jungschützen Bruchhausen statt.

Am 26.12.2023 ab 20:00 Uhr können alle Partywütigen in der Schützenhalle Bruchhausen abseits von Kaffeetrinken und Verwandtschaftstreffen ordentlich abfeiern.

Neben der richtigen Musik und einer spektakulären Lichtshow dürfen auch die richtigen Getränke nicht fehlen. Neben frisch gezapftem Bier und Bier-Mischgetränken gibt es auch in diesem Jahr wieder unsere Szene Bar mit Getränken wie z.B.:

  • Slusheis-Cocktail
  • Salitos Ice
  • Salitos Tequila
  • und vieles mehr.

Weitere Informationen:

*** Bis 21:00 Uhr Eintritt: 7€ ***
*** Ab 21:00 Uhr Eintritt: 10€ ***
*** Ab 25 Jahren freier Eintritt. ***

*** Es gibt KEINEN Vorverkauf! ***

Einlass ab 16 Jahren!

Eure JSK-Bruchhausen

 



Explanation:
1. Stille Nacht ist vorbei! – Corrected from “Silent Night was yesterday!” to “Silent Night is over!”
2. Alle Jahre wieder findet auch 2023 wieder die Weihnachtsdisco der Jungschützen Bruchhausen statt. – Remains the same as the original.
3. Am 26.12.2023 ab 20:00 Uhr können alle Partywütigen in der Schützenhalle Bruchhausen abseits von Kaffeetrinken und Verwandtschaftstreffen ordentlich abfeiern. – Remains the same as the original.
4. Neben der richtigen Musik und einer spektakulären Lichtshow dürfen auch die richtigen Getränke nicht fehlen. Neben frisch gezapftem Bier und Bier-Mischgetränken gibt es auch in diesem Jahr wieder unsere Szene Bar mit Getränken wie z.B.: – Remains the same as the original.
5. – uvm. – Corrected from “– and more.” to “– und vieles mehr.”
6. Weitere Informationen: – Corrected from “+++ further facts +++” to “Mehr Informationen:”
7. *** Bis 21:00 Uhr Eintritt: 7€ *** – Corrected from “*** Until 9:00 PM admission: €7 ***” to “*** Eintritt bis 21:00 Uhr: €7 ***”
8. *** Ab 21:00 Uhr Eintritt: 10€ *** – Corrected from “*** From 9:00 PM admission: €10 ***” to “*** Eintritt ab 21:00 Uhr: €10 ***”
9. *** Ab 25 Jahren freier Eintritt *** – Remains the same as the original.
10. *** Es gibt KEIN VVK! *** – Corrected from “*** There is NO PPK! ***” to “*** Es gibt KEINEN Vorverkauf! ***”
11. Einlass ab 16 Jahren! – Remains the same as the original.
12. Eure JSK-Bruchhausen – Corrected from “Your JSK-Bruchhausen.” to “Eure JSK-Bruchhausen.”

Empfang der Königspaare beim Bürgermeister

Am 21.10.2024 folgten wir der Einladung des Bürgermeisters zum Empfang der Königspaare in den Kapitelsaal des Klosters Weddinghausen. 

https://www.kloster-wedinghausen.de/

Kreisschützenfest in Allagen

Es war ein sehr schönes und geselliges Kreisschützenfest. Nachdem die Jungschützen am Freitag in Allagen waren, wurde dann am Samstag der Kreisschützenkönig ermittelt.

Insgesamt haben sich ca. 45 Personen aufgemacht unseren Schützenkönig Dirk Wendel beim Vogelschießen (Kreisschützenkönig) zu unterstützen. Es war ein sehr schöner Nachmittag auf dem Festplatz an der Möhnetalhalle in Allagen. Um 22.00 Uhr ging es nach dem Festball Richtung Heimat.

Am Sonntag fand dann der große Festumzug statt. Um 10.30 Uhr haben wir uns wieder getroffen, sind in dem Bus Richtung Antreteplatz nach Allagen aufgebrochen. Es war ein sehr sonniger Tag und wir mussten uns einige Zeit gedulden. Mit Platz 87 durften wir den Marsch durch Allagen antreten.

Ich persönlich war begeistert. Auch als letzter Trupp sind wir freundlich im Dorf empfangen worden. Die Strassen waren dicht gesäumt von Zuschauern. Der ein oder andere Bruchhausener ist extra angereist. Es wurde gejubelt, geklatscht. Eine weitere schöne Tradition ist die Versorgung der Marschteilnehmer vom Wegesrand. Vielen Dank den Allagern für diese wohlschmeckenden Getränke.  Vielen Lieben Dank an Alle, die uns im Festzug so schön unterstützt haben.

Im Festzelt angekommen nahm das Fest seinen Lauf. Es gab nicht eine Minute in der keine Musikverein oder Spielmannszug Ihr Bestes gegeben hat. Eine große Gemeinschaft der Schützenfamilie findet sich zusammen und feiert. Viele unserer befreundeten Vereine waren anwesend.

Um 20.30 wurde uns ein Zeitscheibe zur Abfahrt zugewiesen. Mit einer Trommel und einer Pfeife haben wir uns zum Abholpunkt begeben. Wir hörten schon von weitem, das dort noch einige Musiker auf Ihre Abreise warteten. Dort angekommen haben wir, dass ein oder andere Musikstück gesungen und getanzt.

Ein herzliches Dankeschön an unser Königspaar Dirk und Christa Wendel, den zahlreich mitgereisten Hofstaat am Samstag und Sonntag, die Jungschützen die uns am Samstag unterstützt haben und natürlich dem erweiterten Vorstand und unseren Ehrenvorstand.

https://www.ksf-allagen.de/

Bitte nicht vergessen für unsere Königin abzustimmen

Wer fährt mit zum Weihnachtskonzert?

Wer fährt mit?

Unser diesjähriges Schützenfest war ein voller Erfolg. Einen ganz besonderen Beitrag liefert unsere Festmusik. 

In Bruchhausen spielt seit dem Jahr 2008 der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Heggen.

Dieser Musikzug ist etwas ganz besonderes. Er sorgt einerseits für die notwendige Schützenfestmusik, aber auch für den ein oder anderen Gänsehautmoment (Entenpelle). 

Wir sind sehr glücklich und freuen uns über die entstandene Partnerschaft mit dem Musikzug. Wir freuen uns über die entstandenen Freundschaften. 

Einige von uns besuchen seit Jahren das Weihnachts- und Frühjahrskonzert. Als Schützenbruderschaft werden wir dies gerne weiter Unterstützen.

Interessenten aus Bruchhausen haben die Möglichkeit sich hier unverbindlich zu melden. Wir organisieren die An- und Abreise zu den Konzerten..

Weihnachtskonzert am 17. Dezember 2023

Vielen lieben Dank für die Zahlreichen Anmeldungen. Der Bus ist bereits organisiert. 

Frühjahrskonzert am 16. März 2024

Formular folgt im Januar 2024.

100 Jahre Spielmannszug “In Treue fest” am 19. und 20. April 2024

… da haben wir noch ein wenig Zeit. 🙂

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Schützenfest 2023

Samstag

anbei findet Ihr einige Impressionen zum Samstag. Wenn Ihr noch weitere Impressionen für unsere Webseite habt, könnt Ihr diese gerne beisteuern und hier hochladen.

Sonntag

anbei findet Ihr einige Impressionen zum Sonntag. Wenn Ihr noch weitere Impressionen für unsere Webseite habt, könnt Ihr diese gerne beisteuern und hier hochladen.

Montag

anbei findet Ihr einige Impressionen zum Montag. Wenn Ihr noch weitere Impressionen für unsere Webseite habt, könnt Ihr diese gerne beisteuern und hier hochladen.

Schützenpost 2023

Die Schützenpost wird gerade im Dorf verteilt. Ein Beitrag hat für besonderes Interesse gesorgt. Dieser Artikel enthält weiterführende Informationen zur neuen Gestaltung der Festbeiträge für unser Schützenfest. 

Leider hat sich trotz Qualitätskontrolle ein kleiner Fehler eingeschlichen.

[Seite 36; Abschnitt Schützentöchter und Schützensöhne]

<.. Die über 18 jährigen Schützentöchter sind jetzt Schützenfrauen. ..>

 Richtig lautet es:

<.. Die über 18 jährigen Schützentöchter sind jetzt Frauen. ..>

Kinderschützenfest 2023

Im letzten Jahr haben wir viele Rückmeldungen zum Kinderschützenfest erhalten. Gleichzeitig war es us wichtig, dass wir offen gegenüber Veränderungen sind und auch neue Wege gehen und die Tradition zu waren.

Unter der Leitung der Jungschützenkompanie haben sich besonders Birgit und Manfred Baumann eingebracht.

Das Kinderschützenfest begann an der Rodentelgenkapelle. Um 15.00 Uhr haben sich  der Musikverein mit den Kinden Aufstellung genommen und ist zur Schützenhalle marschiert. 

Zahlreiche Kinder haben sich am traditionellen Vogelwerfen beteiligt. Felix Baumann hat sich am Schluß durchgesetzt und wurde Kinderschützenkönig 2023. Jette Tenambergen wurde als Königin erkoren. 

Nach einem ausgiebigen Spielenachmittag, Königstanz und Kindertanz wurde das Kinderschützenfest mit dem Ausmarsch und Abschlusstanz beendet.

Einige Impressionen finden sich in den folgenden Fotos. 

 

Schützenfestplakat 2023

Das Schützenfestplakat zum Download befindet sich hier:

 

Jahresbeitrag 2023

Liebe Schützenbrüder, 

die Abbuchung des Jahresbeitrag in Höhe von 40 Euro erfolgt Ende Juni. 

Wer keinen Einzug hat wird gebeten den Betrag auf das Konto der

Sparkasse
IBAN:  DE62 4665 0005 0024 0048 55
BIC: WELADED1ARN

oder

Volksbank
IBAN:  DE32 4666 0022 1212 0608 00
BIC: GENODEM1NEH

einzuzahlen.

Mit freundlichen Grüßen
DER VORSTAND

(Karl-Heinz Hense, Rendant)

Fronleichnamsprozession 2023

Am Donnerstag sind wir aufgebrochen um an der diesjährigen Fronleichnamsprozession teilzunehmen. 

Die diesjährige Prozession fand in unsrer Nachbargemeinde St. Hubertus Hüsten statt. Um 9.00 Uhr sind wir von der Schützenhalle Bruchhausen aufgebrochen und haben uns auf den Weg nach Müschede begeben. 

Ein Abordnung des Vorstands und der Jungschützen, nebst unseren Majestäten Ingo und Mathis, haben an diesem sonnigen warmen Tag eine sehr gut besuchte Prozession erleben dürfen. 

Der heiligen Messe in der Schützenhalle Hüsten folgte eine Prozession über vier Stationen durch den Ort bis hin zur Kirche.

Im Anschluss konnten wir noch bei einem kühlen Getränk unseren Durst stillen.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Teilnehmern. Wir haben unsere Bruderschaft und unser Heimatdorf würdig vertreten.

Anbei einige Schnappschüsse.

Vogelbauer bei der Arbeit

Nach unserem Stiftungsfest starten die Vorbereitungen für unser Schützenfest. Knapp 75 Tage vor unserem Fest haben unsere Vogelbauer Ihre Arbeit aufgenommen.

Vielen Dank, dass Ihr uns an der Fertigung teilhaben lasst. 

Ein herzliches Dankeschön an unsere Schützenbrüder Peter Conredel und Oliver Reuther. 

Ich freue mich schon, wenn wir die Ente am Tag der Bierprobe und des Kinderschützenfestes präsentieren können.

Königinnen auf Reisen

am 6. Mai war es soweit. Die Königinnen der Schützenbruderschaft Bruchhausen trafen sich zum gemeinsamen Tagesausflug. 

Es ist einfach wunderbar, wenn man sieht, wie sich die Königinnen unseres Dorfes versammeln und gemeinsam etwas unternehmen. Fröhliche, freundliche und glückliche Gesichter von Schützenköniginnen aus den verschiedenen Generationen unserer Bruderschaft.  

Mit dem Planwagen ging es auf Reisen durch unser schönes Sauerland. Es wurde mir von einem rundum gelungenen Ausflug berichtet. 

Danke an alle Schützenköniginnen.

Stiftungsfest 2023

Am 29.04.2023 fand das Stiftungsfest zum Gedenken an die Gründung unserer Schützenbruderschaft vor 174 Jahren statt. 

Der Abend begann mit der Feier der hl. Messe in unserer Pfarrkirche St. Maria Magdalena und Luzia in Bruchhausen. Der Musikverein begleitete die Schützen in die Schützenhalle.

Ehrungen

Auf dem Stiftungsfest ehren wir unsere Schützenbrüder für Ihre treue Mitgliedschaft. Insgesamt zwölf Schützenbrüder wurden für Ihrer 25 jährige Mitgliedschaft in der Schützenbruderschaft St. Maria Magdalena mit einer Auszeichnung der Bruderschaft geehrt.

Hierzu zählen die Schützenbrüder Markus Aufmkolb, Michael Blender, Marco Geue, Frank Haarhoff, Christian Hille, Dietmar Holz, Gero Humbeck, Daniel Kemper, Gordon Lichte, Thomas Nolte, Ulf Parzonka, Thomas Schulte-Borghoff.

Einige unserer Vorstandsmitglieder und Ihrer Kompanien wurden weitere Auszeichnungen zu Teil. 

Mit dem Orden für Verdienste des Sauerländer Schützenbundes wurden ausgezeichnet: Daniel Kemper, Florian Kerstholt, Maximilian Unkrüer. Peter Conredel, Stefan Müller, Sebastian Bunsen, Markus Krekeler, Wilfried Kneer und Uwe Schulte.

Mit dem Orden für 10 Jährige Mitgliedschaft in unserem erweiterten Vorstand wurden ausgezeichnet: Ulrich Franke, Wilfried Kneer und Dominik Eidens.

Dominik Eidens hat darüber hinaus den Orden für besondere Verdienste des Sauerländer Schützenbundes erhalten.

Auftakt 

Der Musikverein Bruchhausen hat diesen Abend eine ganz besondere Stimmung einverleibt. Die ca. 140 Gäste haben gemütlich sitzend beim Bier, Tanzend oder auch Singend einen wunderschönen Abend verbringen.

Vielen Dank

Vielen Dank das Ihr dieses Fest ermöglicht habt. Danke an die Messdiener der Jungschützen und der ersten Kompanie. Die Jungschützen und Kompaniemitglieder die uns den Abend bewirtet haben und die Mitglieder des Vorstands die uns auch mit leiblichen Genüssen versorgt haben. Unser Technik Gruppe für eine tolle Atmosphäre in der Schützenhalle gesorgt.

Zahlen, Daten, Fakten

Ehrung 25 Jahre Schützenruder: 12
Ehrung für Verdienste vom Sauerländer Schützenbund: 9
Ehrung für 10 Jahre Vorstand der Schützenbruderschaft: 2
Ehrung für besondere Verdienste vom Sauerländer Schützenbund: 1

Besucher: ca. 140

Bier: 380l – Glasbruch: 24

30-Jahre JSK-Bruchhausen

Am 24. Mai wird die Jungschützenkompanie 30 Jahre alt und das muss gefeiert werden! 

Hierzu laden wir alle aktiven, sowie alle ehemaligen Mitglieder der Jungschützenkompanie am 26. Mai um 19:00 Uhr in den vorderen Teil der Schützenhalle Bruchhausen ein, um gemeinsam mit uns bei ein paar Kaltgetränken zu feiern. 

Damit wir grob planen können, melde Dich bitte bis zum 12. Mai unter dem folgenden Link bei Doodle an:

https://doodle.com/meeting/participate/id/b6WDrVnd

Aktive Mitglieder melden sich bitte hier an.

Wir freuen uns, wenn wir Dich bei unserer Feier begrüßen dürfen.

Mit Schützengruß

Der JSK-Vorstand

Einladung zum Stiftungsfest 2023

Ablauf:

17.00 Uhr hl. Messe
anschl. Marsch zur Schützenhalle
19.00 Uhr Ehrungen der Mitglieder
anschl. gemütliches Beisammensein

Wir freuen uns über die musikalische Begleitung des Musikverein Bruchhausens. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Mit Schützengruß
Vorstand der Schützenbruderschaft

Am 29.04.2023 findet das Stiftungsfest der Schützenbruderschaft St. Maria Magdalena Bruchhausen 1849 e.V. statt.

Ablauf:

Geschäftsbericht 2022

Anbei findet Ihr den Geschäftsbericht 2022 vom 28.02.2023. 

Es fehlten 3 Stimmen – Nachtrag zur GV 2023

72% der stimmberechtigten Schützenbrüder haben sich für den Antrag des Vorstands ausgesprochen. Somit wurde die erforderliche ¾ Mehrheit nicht erreicht.

23 Schützenbrüder haben mich persönlich sehr enttäuscht.

Haben es Frauen und die Töchter unserer Schützenbrüder nicht verdient aktiv in unserer Gemeinschaft mitzuwirken, Mitglied der Jungschützenkompanie zu werden und ein Ehrenamt in unserer Bruderschaft war zunehmen?

Die Jungschützenkompanie hat aus Protest den Saal verlassen. Vielen Dank für dieses Zeichen des Protestes. Ich glaube wir brauchen mehr starke Zeichen, um auch den letzten Schützenbruder davon zu überzeugen, dass Diskriminierung keine Lösung ist.

Dominik hat mir kurz nach der Versammlung einen handschriftlichen Antrag übergeben. Der Antrag zeigt mir, dass auch die 1. Kompanie hinter dieser Veränderung steht und dieses Thema weiter zu behandeln ist.

Einige haben mir geraten, das Thema nicht persönlich zu nehmen. Diesen Rat lehne ich ab. Ich nehme es persönlich. Diskriminierung ist falsch. Ich werde mich für die Frauen und Schützentöchter einsetzen, denen eine Stimme in unserer Gemeinschaft versagt bleibt.

Der geschäftsführende Vorstand hat keinen Schriftführer. Wir suchen seit Jahren nach Schützenbrüdern, welche die Aufgaben des Rendanten übernehmen können – Fehlanzeige.

Ich freue mich, dass Uwe und Lutz den Weg in den geschäftsführenden Vorstand gefunden haben. Danke Denis. Ich freue mich, dass Du das Ehrenamt bei uns im erweiterten Vorstand angetreten hast.

Ein großes Dankeschön auch an Patrick und Sascha, Ich freue mich, dass Ihr Eure Bindung an diese Bruderschaft noch verstärkt habt und somit in der Kompanie und im erweiterten Vorstand Euren Beitrag leistet.

Mit Schützengruß

Euer Hauptmann Uwe

Generalversammlung der Schützenbruderschaft 2023

Arnsberg, den 25.02.2023

 

Einladung zur

Generalversammlung

der Schützenbruderschaft St Maria Magdalena Bruchhausen 1849 e.V.

 

am Freitag, den 24.03.2023 um 19.30 Uhr in der Schützenhalle Bruchhausen.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung / Totenehrung
  2. Verlesung des Protokolls der letzten Generalversammlung
  3. Geschäfts- und Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahl eines Kassenprüfers
  7. Bericht der Jungschützenkompanie
  8. Bericht der 1. Kompanie
  9. Stiftungsfest und Schützenfest 2023
  10. Anträge zu Satzungsänderungen (gemäß beiliegenden Anlagen)
  11. Anträge an die Schützenbruderschaft
  12. Wahlen zum Vorstand
  13. Verschiedenes

Anlagen: Anträge zu Satzungsänderungen.

Mit Schützengruß

Uwe Schulte

Hauptmann

Dieter Molitor

Stellv. Hauptmann